Deutschlands schwere Stunde

Deutsche wachet auf,

der Feind steht doch schon bei euch,

nun lasset es nicht zu,

dass er euch die letzte Heimat raubt im Nu.

Das deutsches Volk war doch einst so tapfer,

nun muss es wieder lern, sich zu lieben,

um nicht dem Selbsthass zu erliegen.

Nun sei es an der Zeit,

dass wir gemeinsam stehen.

Dies wäre angebracht,

damit das deutsche Volk erwacht,

so das der Feind endlich weiche,

und der deutsche Geist für immer bleibe.

Solange es noch gibt aufrecht Deutsche,

so werden deutsche Fahnen wehen.

Und auch wenn die Zeit schwer sein möge,

so haben wir doch immer einige,

die Tapfer dafür grade stehn,

damit das deutsche Volk erwacht!

Volksdeutscher (Robert Göhricke) 15.12.19